Startseite & NewsPortraitProgrammgaestebuchGalleryServicesKontakt
BergsportSchneesportRadsportSchiesssportBallsportLaufsportCurling
EWF Bergsport
  Bergsport

 

Bergsteigen, Wandern & Skitouren

 

Ausschreibungen

Quicklinks

Sicherheit
Wanderstöcke
Tourenstatistiken
Redaktionshinweis Ausschreibungen & Berichte
Redaktionshinweis EWF-Photogalerie
Schwierigkeitsskalen Berg, Bike

pdf Tourenprogramm 2022
pdf Tourenleiter 2022
pdf Materialverzeichnis

  Archiv - alte Homepage
 

Wanderung Courgenay – Col de la Croix – St-Ursanne
Montag 19. September 2022, (Achtung neues Datum, statt 23.09.)
Wanderung T1
Treffpunkt:Bhf Biel, im Zug Abfahrt 09.19 Uhr Gleis 2 nach Courgenay,
St. Gallen ab 06.58, Winti ab 07.33, Z’Flugh. ab 07.48, Zürich ab 08.04,
Biel an 09.13, ab 09.19, Courgenay an 10.13
Wanderroute:Bhf Courgenay – Les Longennes Pkt. 518 – Pkt 686 – Vacherie Mouillard – La Montagne – Sur Plainmont – Col de la Croix – Les Prés-Genoux – Outremont – St. Ursanne Baf.
pdf Wanderroute Karte 1
pdf Wanderroute Karte 2
pdf Höhenprofil
Anforderungen: 4 Std 40 Min. Aufstieg total 635 m, Abstieg total 630 m / horizontale Länge 16.18 km
Ausrüstung: Gute Wanderausrüstung dem Wetter entsprechend
Verpflegung: Aus dem Rucksack
Rückfahrt: Ab dem Bahnhof St-Ursanne ab xx. Uhr
Bemerkung: Je nach der Wetterlage behalte ich mir vor, die Wanderung abzusagen oder zu verschieben.
Auskunft und Anmeldung: bis Samstag 17. September, 20.00 Uhr an
Oskar Frigg, Degersheim / 078 768 63 75 / 071 371 27 68


Wandertage Calancatal
22.-24. September 2022
Bergtour T2
Achtung: Der Anlass ist ausgebucht. Leider können keine Anmeldungen mehr entgegengenommen werden!


Bergtour Zindlenspitz
Mittwoch, 28. September 2022
Bergtour T3
Treffpunkt: ab Zürich 7.43  mit S 25  nach Siebnen Wangen 8.16 an / ab Wattwil 7.32  mit umsteigen in Uznach nach Siebnen Wangen 8.05 an / Siebnen Wangen ab 8.34 mit Postauto nach Innerthal am Wägitalersee 8.50 an

Alpine Wanderung mit ca 1500m Auf - und Abstieg. Nur für schwindelfreie!
Durchführung nur bei guten trockenen Verhältnissen.
Mächtiger Felszahn mit fantastischer Rundsicht.
Verpflegung aus dem Rucksack.
Ich hoffe auf schönes Wetter und freue mich auf ein paar Begleiter/innen!
Wanderzeit: 6-7 Std.
Auskunft und Anmeldung: bis Montag 26.9. an
Köbi Jucker, Oberwil / 077 522 45 18

Oktober 2022


Wanderung Creux du Van
Mittwoch, 5. Oktober 2022
Wanderung T1
Treffpunkt: Neuchâtel, Gleis 1 C/D (Westseite): 09.41, Abfahrt Regio nach Noiraigue
Wanderroute:Noiraigue – Les Oeillons – Sentier des 14 Contours – Le Soliat – La Baronne – Sur la Joux - Provence
pdf Wanderroute Karte 1
pdf Wanderroute Karte 2
Anforderungen: 4h 27‘, +779m/-730m (gem. SchweizMobil), Schwierigkeitsgrad: T1
Mittagessen: aus dem Rucksack
Hinfahrt: SG ab 06.58, Neuchâtel 09.32/41, Noiraigue 10.02
Rückfahrt: Provence, poste 15.57, Concise, village 16.10/Concise, Gl. 1 16.24, NE 16.50/58, SG an 19.32
Merkmale: - nach kurzer Einlaufstrecke 700 Höhenmeter gleichmässiger Anstieg
- nach dem Sentier des 14 Contours folgen wir dem Rande des Kessels Creux du Van mit den fast 160m hohen, senkrechten Felswänden
- die Aussicht von Le Soliat auf den Neuenburgersee wird durch vorgelagerte Kuppen verhindert, bei guter Fernsicht ist der Alpenkranz umso schöner
- Abstieg nach Provence mehrheitlich sanft
Anmeldungen: bis Sonntag 2. Oktober an
Rolf Vogt, Erde / 027 346 11 94


SVSE Sternwanderung in Liestal
Sonntag, 9. Oktober 2022
Wanderung T1
pdf Detaillierte Ausschreibung
Anmeldung: Bis 22. Sept. mit Angabe der Route an
Stefan Signer, Herisau


Wanderung Hauenstein – Challhöhi – Belchenflue – Hägendorf
Freitag, 14. Oktober 2022

Wanderung T1
Treffpunkt: Bahnhof Zürich ab 08.53 Gl. 16, IR 35 (St. Gallen ab 07.29, Winti ab 08.03, Z’Flugh. Halt nur zum Aussteigen, Zürich an 08.27 Gl.31, ab 08.53 Gl.16, Olten an 09.28, ab 09.37 Bus 506 Kante C3, Hauenstein an 09.51)
Wanderroute: Hauenstein Löwen – Challhöhi – Belchenflue – Wuesthöhi – Alierheiligenberg – Oberi Schlucht – Tüfelsschlucht – Bhf Hägendorf
pdf Wanderkarte 1. Teil
pdf Wanderkarte 2. Teil
pdf Höhenprofil
Anforderungen: 4 Std., Aufstieg total 540 m, Abstieg total 780 m, Horizontale Länge 13.67 km
Ausrüstung: Gute Wanderausrüstung dem Wetter entsprechend
Verpflegung: Aus dem Rucksack
Rückfahrt: Ab dem Bahnhof Hägendorf
Bemerkung: Je nach der Wetterlage behalte ich mir vor, die Wanderung abzusagen oder zu verschieben
Auskunft und Anmeldung:
Bis Mittwoch, 12. Oktober, 20 Uhr an
Oskar Frigg, St. Gallen / 078 768 63 75 / 071 371 27 68


Wanderung Wildspitz (höchster Punkt KT ZG)
neu Dienstag, 18. Oktober 2022
Wanderung T1
Treffpunkt: Sattel Aegeri Bahnhof 09:05 (Nesslau ab 07:12h; St. Gallen ab 07:05h; Winterthur ab 07:24h; Goldau ab 08:54h)
Route: Sattel Aegeri-Halsegg-Hinter Gwandelen-Langmatt (Mittasverpflegung)-Wildspitz- Alpwirtschaft Gehren- Ofenloch-Ober Seilegg-Sattel
pdf Karte
pdf Profil
Anforderungen: 12,6Km, +/-913 m, ca.4,75 Std. (steiler Aufstieg!)
Verpflegung: Aus dem Rucksack
Rückfahrt: Sattel Aegeri ab: ab 1552,1605
Anmeldung: Bis 17. Oktober, 18 Uhr an
Rolf Allenspach, Winterthur / 052 232 06 97 / 079 107 52 82

November 2022


Besichtigung Kraftwerke Linth-Limmern
Donnerstag, 10. November 2022
Exkursion
Treffpunkt: 09.16 Uhr Bahnhof Linthal
Bustransfer nach Tierfehd. Besichtigung der Kraftwerkanlage Linth-Limmern in ca. 2 1/2 Std, mit anschliessendem Mittagessen im Hotel Tödi
Kosten: Führung und Bustresfer je nach Teilnehmerzahl Fr. 30.00 - 35.00
Rückfahrt: Ab Linthal um 14.42 Uhr
pdf Ausführliches Programm
Anmeldung: Bis Samstag, 10. September an
Walter Schmid, Nesslau / 071 994 13 31


Dezember 2022


Fonduetour Hundsteinhütte
10./11. Dezember 2022
Skitour / Bergtour L
pdf Ausschreibung
Anmeldungen: Bis 25. November an
Beat Frei, Herisau / 071 352 61 67


März 2023


85. EWF Skiwoche in Tschierv (Val Müstair)
4.-11. März 2023
Skitourenwoche L-WS
Letztmals waren wir im Jahr 2018 in Tschierv. Das Tourengebiet bietet leichtere und auch etwas schwerere Skitouren mit 2 bis 5 Stunden Aufstieg und herrlichen Hängen ins Val Müstair.
pdf Ausschreibung
Anmeldungen: Bis spätestens 30. November 2022 an
Urs Seiler, Stadlerstrasse 70, 8404 Winterthur

EWF Herisau
Der EWF auf dem Matterhorn

EWF Herisau
Sonnenaufgang über Wannenhorn

EWF Herisau
Rast mit Aussicht auf die Churfirsten

EWF Herisau
Matterhorn und Dent d'Hérens

EWF Herisau
Walter, Werner im Hintergrund Weisshorn

EWF Herisau
Traumhaftes Wetter

EWF Herisau
Klettersteig Sulzfluh mit Carschinahütte ganz links

EWF Herisau
Exkursion Cern Genf

EWF Herisau
Wir erreichen Surin

 

         
  EWF Fahne  

EWF Herisau
CH - 9100 Herisau
info@ewf-herisau.ch
Copyright © 2016 EWF Herisau
All rights reserved.