Startseite & NewsPortraitProgrammgaestebuchGalleryServicesKontakt
BergsportSchneesportRadsportSchiesssportBallsportLaufsportCurling
EWF Bergsport
  Bergsport

 

Bergsteigen, Wandern & Skitouren

 

Ausschreibungen

Quicklinks

Sicherheit
Wanderstöcke
Tourenstatistiken
Redaktionshinweis Ausschreibungen & Berichte
Redaktionshinweis EWF-Photogalerie
Schwierigkeitsskalen Berg, Bike

pdf Tourenprogramm 2021
pdf Tourenleiter 2021
pdf Materialverzeichnis

  Archiv - alte Homepage
 


Rheinuferweg Stein am Rhein – Diessenhofen
Mittwoch, 16. Juni 2021
Wanderung T1
Treffpunkt: Treffpunkt Bahnhof Stein am Rhein um 10.15 Uhr (St. Gallen ab 8.49 Uhr via Kreuzlingen direkt, Winterthur ab 9.19 Uhr via Schaffhausen).
Der Wanderweg führt grösstenteils dem Rhein entlang aber auch durch dichten Wald.
Verpflegung: aus dem Rucksack
Anforderungen: Zeit 3 Stunden mit einer Höhendifferenz von +/- 170 m.
Anmeldungen: bis Montag, 14. Juni mittags an
Ernst Egli, St. Gallen / 071 277 72 36


E-Biketour
Samstag, 19. Juni 2021
E-Bike
Treffpunkt: 8.00 Uhr in Gossau SG Parkplatz hinter dem Bahnhof.
Nebenstrassen und Natur Belag.
Verpflegung: Kleider je nach Wetter, Akku geladen und Ladekabel mitnehmen, Helm, Zwischenverpflegung und Trinkflasche.
Mittagessen: Im Restaurant (wenn Corona zulässt)
Anmeldung: Bis Sonntag, 13. Juni an
Hans Diem, Herisau / 079 484 21 54


EWF-Wanderwoche 50+ 2021 in Pontresina
19.-26. Juni 2021
Wanderung
Liebe EWF-ler und Liebe EWF-lerinnen, es freut uns, euch bekanntzugeben, dass die EWF-Wanderwoche 50+ im 2021 in Pontresina im Oberengadin stattfinden wird.
Adresse: Hotel Bernina, Via Maistra 207, 7504 Pontresina, www.hotelbernina.ch
pdf Detaillierte Ausschreibung mit Anmeldeformular
Mit den besten EWF-Grüssen von Oskar Frigg und Jürg Schell.


Bergtour Schiesshorn
Mittwoch, 30. Juni 2021
Bergtour T3
Treffpunkt: 9:17 in Davos Frauenkirch, Landhaus.
Die Route führt uns via Stafelalp zur Maienfelder Furgga und dann auf das Schiesshorn. Danach folgt der Abstieg nach Arosa.
Anforderungen: +1400m, -1150m, 6 Std. (ohne Besteigung des Gipfels: +1100m, -850m, 5 Std.)
Anmeldungen: Am Nachfolgetag 1. Juli führt Urs Seiler eine Bergtour von Arosa zur Schatzalp. Für diejenigen, welche daran teilnehmen möchten, organisiert Christian eine Unterkunft in Arosa.
Anmeldeschluss für diejenigen, welche am Folgetag an der Tour von Urs teilnehmen: 25. Juni. Für diejenigen, welche keine Unterkunft benötigen, reicht eine Anmeldung bis am 28. Juni.
Anmeldungen an:
Christian Meier, Trin / P: 081 630 14 16 / G: 081 257 32 64


Juli 2021


Arosa - Tritt - Schatzalp (GR)
Donnerstag, 1. Juli 2021
Bergtour T3
Treffpunkt: um 9.10 Uhr, Arosa Bahnhof
Route: Arosa - Tieja – Tschuggen – Tritt - Schatzalp
Anforderungen: 6 h Marschzeit, +1200 Hm -1000 Hm
Verpflegung: aus dem Rucksack
Ausrüstung: Wanderstöcke!!! und guter Wetterschutz mitnehmen!
Rückreise: ab Davos Platz
Besonderes: Im ÖV Schutzmaske, Schatzalp-Bahn Fr. 10.-
Anmeldung: bis spätestens 30. Juni 18.00 Uhr an
Urs Seiler, Winterthur / 052 242 43 79


Klettersteig Diavolo Schöllenenschlucht (Andermatt)
Samstag, 3. Juli 2021
Bergtour/Klettern K1
Treffpunkt: Bahnhof Andermatt 10.06 Uhr (Arth Goldau ab 8.54 via Göschenen).
Leichter Klettersteig (auch für Kinder ab 10 Jahren geeignet).
Anforderungen: Wanderung zur Schöllenenschlucht (30 Minuten). Zeitbedarf für Klettersteig ca. 3 Std. (500 Hm). Nach Klettersteig, Abstieg zur Bahn-Haltestelle Nätschen 45 Min. (120 Hm) oder direkt bis Andermatt hinunter in ca. 1¾ Std. (500 Hm)
Klettersteig Diavolo
Ausrüstung: Kletter- oder Velohelm, Klettergurt, Klettersteig-Set oder 2 Schlingen mindestens Armlänge (60-80 cm) mit jeweils einem Kletterkarabiner. Gute Bergschuhe und evt. leichte Handschuhe.
(Fehlendes Material bitte möglichst frühzeitig mitteilen oder selber organisieren).
Anmeldungen: bis Sonntag 27. Juni
Beat Frei, Herisau / 071 352 61 67


Grosser Mythen
Mittwoch, 7. Juli 2021
Wanderung T2
Treffpunkt: Einsiedeln, im Postauto nach Brunni, Abfahrt 9.37 Uhr, Ankunft Brunni LBH 9.57 Uhr.
Winterthur ab 8.11 Uhr, (S8), Wädenswil ab 9.10Uhr, (S13)
Erklimmung des Mythen. Falls die Holzeggbahn fährt, sind die ersten 300 Höhenmeter für die, die es gemütlicher haben wollen, auch einfacher zurückzulegen.
Rückfahrt: ab Brunni Talstation LBH.
Ausrüstung: Wanderausrüstung, Verpflegung aus dem Rucksack. Einkehrmöglichkeiten im Restaurant Holzegg, beim Kiosk auf dem Gipfel und auf der Alp Zwischenmythen.
Anforderungen: Bergtour 3,5 - 4h, ca. +800m/-800m.
Die Tour findet nur bei schönem Wetter statt.
Anmeldung: bis Vorabend (Dienstag, 6. Juli) an
Kati Nussbaumer, Winterthur / 077 402 32 12


Leichte Hochtour Vrenelisgärtli
9./10. Juli 2021
leichte Hochtour WS I
Wie war das mit dem Vreneli und dem Gärtli?
Wir lüften das Geheimnis!
Treffpunkt: 10:22 Uhr Klöntal / Plätz
1. Tag: Aufstieg ab Plätz zuhinterst am Klöntalersee via Käseren zur gemütlichen Glärnischhütte (+1140m, 3½h, T3)
2. Tag: Über den Glärnischfirn erreichen wir den Schwander Grat, den Verbindungsgrat zum Vrenelisgärtli. Mit einer kleinen Klettereinlage erreichen wir das Vrenelisgärtli wo wir eine grandiose Aussicht geniessen. Zurück geht es über den Schwander Grat zum Glärnischfirn. Wenn wir zeitlich gut sind, können wir noch einen Abstecher zum Ruchen machen. Anschliessend Abstieg zur Hütte und zurück zum Klöntalersee (Glärnischhütte – Vrenelisgärtli: +910m/-910m, 7-8h, WS I / Glärnischhütte – Plätz: -1140m, 2½-3h, T3)
Programmänderungen vorbehalten!
Anforderungen: Guter Berggänger, gute Kondition und etwas Hochtourenerfahrung
Ausrüstung: Pickel, Steigeisen mit Antistollplatten, Gschtältli, Helm, 1 VP Karabiner, 1-2 Normalkarabiner, Reepschnur ca. 6m/6mm, ev. Gamaschen, Stirnlampe, ev. Stöcke für den langen Abstieg, Hüttenschlafsack und eigener Kopfkissenanzug obligatorisch.
Kosten: HP in SAC Glärnischhütte Fr. 65.- bis Fr. 75.-
Teilnehmerzahl: Max. 5 Personen.
Anmeldung: Schriftliche Anmeldung bis 13. Juni an
Stefan Signer, Herisau


Velotour Thurgau
Freitag, 16. Juli 2021
Velotour leicht
Treffpunkt: 09:30 Winterthur HB beim Migrolino
Route: Winterthur – Wiesendangen – Matzingen – Stählibuck(Mittagessen) – Frauenfeld – Altikon - Winterthur
Anforderung: Ca. 60 Km in gemütlichem Touristentempo. Für Rennvelo ungeeignet.
Mittagessen im Restaurant.
Anmeldung: Bis 14. Juli an
Röbi Schnurrenberger, Winterthur / 079 846 89 39


August 2021


Anspruchsvolle Hochtour im Wallis mit 4000-er: Nadelhorn 4327m
4.–6.(7.) August 2021
Bergtour S
Treffpunkt: Wird vor der Tour bekanntgegeben
1. Tag: Anreise ins Wallis nach Saas Fee, Aufstieg zur Mischabelhütte in ca. 4h
2. Tag: Mischabelhütte – Nadelhorn 4327m - Ulrichshorn3924m – Bordierhütte, WS II, ca. 10h
3. Tag: Rundtour Gross Bigerhorn – Balfrin 3796m, WS 6-7h, Abstieg nach Gassenried und Heimreise ab 16:27 Uhr
Programmänderungen vorbehalten!
Die Tour kann je nach Wetter um einen Tag verschoben werden!
Anforderungen: Hochtourenerfahrung erforderlich, gute Kondition
Ausrüstung: Pickel, Steigeisen mit Antistollplatten, Gschtältli, Helm, 1 VP Karabiner, 1-2 Normalkarabiner, Abseilgerät, Reepschnur ca. 6m/6mm, ev. Gamaschen, Stirnlampe, Hüttenschlafsack und eigener Kopfkissenanzug obligatorisch.
Kosten: HP in Mischabelhütte Fr.84.- bis 96.-, HP in SAC Bordierhütte Fr.41.-
Teilnehmerzahl: Max. 4 Personen.
Anmeldung: Verbindliche schriftliche Anmeldung: So rasch als möglich, spätestens bis 4. Juli an
Stefan Signer, Herisau


EWF-PräsiTour
14./15. August 2021
Bergtour T4
Treffpunkt: Samstag 14. August, 10 Uhr in Präz, Dorf (Postauto: an 09.56h)
Eine wunderschöne und aussichtsreiche Gratwanderung erwartet euch dieses Jahr auf der EWF-PräsiTour!
Heinzenberg – Glaspass – Piz Beverin
pdf Detaillierte Ausschreibung
Anmeldung: bis Freitag, 30. Juli an
Andreas Leonhardt, Rapperswil-Jona / 051 282 72 40


September 2021


Herzroute 99, Lausanne - Rorschach, 8.-13. Etappe
12. - 17. September 2021
E-Bike / E-Velo
Liebe EWF-ler liebe EWF-lerinnen. Es freut mich, dass meine E Bike Tour «Herzroute» ins Tourenprogramm 2021 aufgenommen worden ist.
Die Herzroute führt als Nr. 99 im nationalen Velo Netz der Schweiz vom Genfersee zum Bodensee. Die Route «ninety nine» sucht auf verkehrsarmen Strassen die Schönheiten unseres Landes.
Die Tour wird in 2 Etappen durchgeführt:
1. Etappe: Lausanne – Zug vom 30. Mai bis 5. Juni
2. Etappe: Zug – Rohrschach (Romanshorn) 12. Sept. bis 17.Sept.
Hast du Lust dabei zu sein? Weitere Infos unter www.herzroute.ch oder beim Tourenleiter
Ueli Stalder, Krattigen / 079 487 65 66
Die definitive Ausschreibung erfolgt im Januar/Februar 2021.

EWF Herisau
Der EWF auf dem Matterhorn

EWF Herisau
Sonnenaufgang über Wannenhorn

EWF Herisau
Rast mit Aussicht auf die Churfirsten

EWF Herisau
Matterhorn und Dent d'Hérens

EWF Herisau
Walter, Werner im Hintergrund Weisshorn

EWF Herisau
Traumhaftes Wetter

EWF Herisau
Klettersteig Sulzfluh mit Carschinahütte ganz links

EWF Herisau
Exkursion Cern Genf

EWF Herisau
Wir erreichen Surin

 

         
  EWF Fahne  

EWF Herisau
CH - 9100 Herisau
info@ewf-herisau.ch
Copyright © 2016 EWF Herisau
All rights reserved.