Startseite & NewsPortraitProgrammGästebuchGalleryServicesKontakt
BergsportSchneesportRadsportSchiesssportBallsportLaufsportCurling
 
  Bergsport

 

 

Bericht

Quicklinks

zurück zu Ausschreibungen
zurück zum Programm
zurück zu News

Fotoalbum Tourenalbum
Fotoalbum Video von Stefan

  Archiv - alte Homepage
 

Skitour Skitour Gulmen SG 1788m (statt Lütispitz)

Tourenleiter:
Thomas Zehr, Embrach

Teilnehmer: 5

Datum:
Sonntag, 16. Januar 2022

Wetter:
Schöner Sonnenschein und blauer Himmel

Bericht:
Skitour WS

Beim Lütispitz ist es so. Es muss einfach alles zusammenspielen, dies tat es aber wieder mal leider nicht als ich am Vortag die Rekotour bei herrlichem Wetter unternommen hatte.
Die Südhänge von Unterwasser hatten genügend guten Sulzschnee Schnee bis zum Windenpass.
Doch der westlich gelagerte steile Rücken zum Gipfel war stark abgeblasen mit sehr wenig Schnee, was eine sichere Abfahrt mit vielen Steinen zum Windenpass verunmöglicht hätte.

So entschied ich mich am nächsten Tag für den Gulmen auf der anderen Talseite des schönen Toggenburgs mit meistens Nordhängen und mit gutem und genügendem Schnee für die Abfahrt.
Wir stiegen ab Stein 850m auch wieder bei herrlichem Wetter über die Vorder Höhi 1534m zum Gipfel 1788m. Hier genossen wir bei guter Fernsicht die Aussicht und die Rucksackverpflegung bei angenehmen Temperaturen.
Bei der Abfahrt kamen wir bei der Vorder Höhi mit Kuhstallbeiz vorbei wo es natürlich bei immer noch schönem Wetter unter freiem Himmel einen feinen Hüttenkafi gab.
Nun ging es aber langsam Richtung Häderenberg los, doch vorher mussten wir nochmals mit Fellen durch den Wald 20min laufen bevor die Abfahrt nach Stein erfolgen konnte.

Auf dieser erlebten wir wirklich nur eines, Pulverschnee vom Feinsten von oben bis unten.
Der «Run» führte über Unteren Burst zum Badhus und hier über den Dürrenbach. Auf der Alpstrasse bis zum Waldrand und ab hier im offenen Gelände mit Pulver direkt zum Ochsen.
Hier gabs noch Bier und Kaffee, wo auch zugleich eine tolle Tour ihr Ende nahm.
Danke fürs mitkommen.

Statistik:
+1038m / -1038m

Der Tourenleiter:
Thomas Zehr, Embrach

Fotos und Video:
Stefan Signer, Herisau

EWF Herisau
Schattenbild

EWF Herisau
Aufstieg

EWF Herisau
Gipfel

         
  EWF Fahne  

EWF Herisau
CH - 9100 Herisau
info@ewf-herisau.ch
Copyright © 2016 EWF Herisau
All rights reserved.