Startseite & NewsPortraitProgrammgaestebuchGalleryServicesKontakt
BergsportSchneesportRadsportSchiesssportBallsportLaufsportCurling
EWF Bergsport
  Bergsport

 

Bergsteigen, Wandern & Skitouren

 

Ausschreibungen

Quicklinks

Sicherheit
Wanderstöcke
Tourenstatistiken
Redaktionshinweis Ausschreibungen & Berichte
Redaktionshinweis EWF-Photogalerie
Schwierigkeitsskalen Berg, Bike

pdf Tourenprogramm 2021
pdf Tourenleiter 2021
pdf Materialverzeichnis

  Archiv - alte Homepage
 


Bergtour Fläscherberg
Donnerstag, 8. April 2021
Bergtour T3
Treffpunkt: Bad Ragaz Bahnhof, vor Abfahrt Postauto Richtung Maienfeld-Landquart, Bad Ragaz ab 9.36
Route: Fläsch (510m) – Neuwald – Mattheid – Hinter Ochsenberg – Regitzer Spitz (1135m) – Vorder Ochsenberg – Schänzli - Fläsch
pdf Kartenausschnitt mit Route
Tour: Der Fläscherberg erhebt sich fast unscheinbar zwischen Sargans und Maienfeld. Aber das täuscht. Die ganze Tour eignet sich gut zum Einlaufen auf die Bergsaison, mit knackigen Aufstiegen und einem sehr steilen Abstieg. Belohnung ist die herrliche Rundsicht vom Alpstein bis zu den Bündner Bergen von der Felsenkanzel des Regitzer Spitzes aus.
Anforderungen: Wanderzeit 4 1/2h, ca. 14km, Höhendifferenz + 791Hm.
Verpflegung: Aus dem Rucksack
Rückreise: Frühestens 16.14 ab Fläsch
Anmeldungen: Bis 6. April an
Werner Bondt, Scherzingen / 071 671 22 42


Wanderung Zwei Tobelweg (statt Erlach – Mörigen)
Dienstag, 13. April 2021

Wanderung T1
Treffpunkt: 10.10 Bahnhof Zürich HB, Gleis 43/44 Mitte, Abfahrt S16 Richtung Herrliberg-F. 10.15
Wanderroute: Bahnhof – Schiffsstation – Aufstieg durch das Küsnachter-Tobel – Rütihof – Kirche Wetzwil – Abstieg Erlenbacher-Tobel
pdf Wanderroute
Anforderungen: 3h 50', +/-400m (gem. SchweizMobil)
Mittagessen: Bei Picknickstelle aus dem Rucksack
Hinfahrt: SG ab 09.58, ZH 09.57
Rückfahrt: Erlenbach ZH ab .13, .28, .43, .58
Merkmale:
- kein Restaurantbesuch
- das Küsnachter Tobel mit eher sachtem Aufstieg, zahllosen kleinen Bachsperren, einem "Garten" mit 65 nach Gesteinsalter geordneten Findlingen, Herkunft Vorderrheintal, Walensee, Glarnerland
- Alexanderstein: 70m3 vom Glarner Hausstock
- Drachenkopf, 120m3 Nagelfluhbrocken, 2013 vom Tobelrand heruntergestürzt
- Erlenbachertobel: kürzer, steiler und mit Treppen ausgerüstet, natürliche und grössere Wasserfälle
- in beiden Tobels viele, zum Teil kürzlich entwurzelte Bäume
Anmeldungen: Bis Samstag, 10. April an
Rolf Vogt
, Erde / 027 346 11 94


Skitour Tödi
14.-17. April 2021
Skitour S
Skihochtour auf den König der Glarner Alpen
Treffpunkt: Bahnhof Linthtal, 7:16 Uhr
1. Tag: Fisetengrat – Gemsfairenstock – Fridolinshütte (+1366m / -1244m, 6-7h)
2. Tag: Fridolinshütte - Tödi - Fridolinshütte (+1500 / -1500m, 7h)
3. Tag: Fridolinshütte – Planurahütte (+1000m, 4-5h)
4. Tag: Planurahütte - Clariden – Urnerboden (+500m / -1900m, 4-5h)
Programmänderungen bleiben vorbehalten!
Anforderungen: Am Gipfeltag sind ca. 1500 Höhenmeter zu bewältigen sowie geübter Umgang mit Pickel und Steigeisen!
Ausrüstung: Kompl. Skitourenausrüstung inkl. Harscheisen, Pickel, Steigeisen, Gschtältli, 1 VP Karabiner, 1-2 Normalkarabiner, 1 kurze Schlinge, 1 lange Schlinge, Hüttenschlafsack. Proviant für 4 Tage.
Kosten:
Alpentaxi Linthtal – Urnerboden: Fr.20.-
Luftseilbahn Fisetengrat: Fr.12.-
Übernachtung HP SAC Fridolinshütte: Ca.60.-
Übernachtung HP SAC Planurahütte: Ca.60.- bis 80.-
Corona: Die Corona Massnahmen in den Hütten sind zwingend einzuhalten!
Es ist ein Hüttenschlafsack sowie ein eigener Kopfkissenanzug erforderlich
Teilnehmerzahl: Max. 7 Personen.
Anmeldung und Fragen: Bis 14. März (!) per Email an
Stefan Signer, Herisau


Wanderung von Dättlikon (statt Embrach) nach Teufen ZH
Mittwoch, 21. April 2021

Wanderung T1
Treffpunkt: 10.15 h Bahnhof Pfungen. (Weiterfahrt mit Bus 529 10.20 h nach Dättlikon. Winterthur ab 10.06 mit S41 Richtung Bülach)
Wanderroute: Ab Dättlikon wandern wir über im Eich – Rüedi zur Burgruine Freienstein. Bei schöner Rundsicht machen wir dort Mittagsrast. Nachher wandern wir weiter über das Alte Schloss Teufen ZH über das Junkerental nach Teufen ZH. Es besteht auch die Möglichkeit ab Teufen ZH zurück nach neuem Schloss Teufen zu wandern
pdf Wanderroute
pdf Höhenprofil
Anforderungen: Wanderzeit ca. 2½ Std. Leichte Wanderung mit wenig Steigung
Verpflegung: Aus dem Rucksack
Rückfahrt: Ab Teufen ZH immer stündlich frühestens 14.30 h
Anmeldung:
Bis 20. April an
Heidi Wäckerlin, Embrach / 044 865 50 49 / 079 413 51 59


Wanderung zum Stöcklichrüz
Dienstag, 27. April 2021
Wanderung T2
Treffpunkt: 10.12 Uhr in Willerzell (SZ), Haltestelle Bodenmattli am Sihlsee.
Wanderroute: Willerzell - Gueteregg – Stöcklichrüz – Lachen
Anforderungen: 4 Stunden, +360m / -830m
Verpflegung: Aus dem Rucksack, es gibt auch Einkehrmöglichkeiten.
Anmeldungen: Keine Anmeldung notwendig, die Tour wird bei jeder Witterung angetreten.
Ruedi Flachmüller, Winterthur / 052 536 27 54


Wanderung Schaffhausen-Schleitheim
Freitag, 30. April 2021

Wanderung T1
Treffpunkt: Bahnhof Schaffhausen an 09.13 Gleis 1 (St. Gallen ab 07.58 IC5 Gl.2, Winterthur ab 08.42 Gl. 7 S 12, Zürich ab 08.09 IR 13, Zürich Flughafen ab 08.23 IR 13, Nesslau-Neu St. Johann ab 07.12)
Wanderroute: Ab dem Bahnhof fahren wir mit dem Bus Nr. 3 bis zur Haltestelle Riet. Hier beginnt die Wanderung. Aufstieg zum Pkt. 563 – durch das Eschmertaal – Aufstieg zum Pkt. 667 - vorbei an der Sportpferdezucht Hägliloh – Hinterranden Pkt. 834 – Mittelbuck – Schleitheimer Randenturm – Strickhof – Schleitheim
pdf Wanderroute
pdf Höhenprofil
Anforderungen: 4 h, Aufstieg total 510 m, Abstieg total 515 m, Horizontale Länge 14.7 km
Ausrüstung: Gute Wanderausrüstung dem Wetter entsprechend.
Verpflegung: Aus dem Rucksack
Rückfahrt: Mit dem Bus 21 ab der Haltestelle Poststrasse nach Schaffhausen Bhf. Abfahrten jeweils .04 und .34
Bemerkung: Je nach der Wetterlage und der Covid-19 Lage, behalte ich mir vor, die Wanderung abzusagen oder zu verschieben.
Auskunft und Anmeldung:
bis Mittwoch 28. April, 20 Uhr an
Oskar Frigg, Degersheim / 078 768 63 75 / 071 371 27 68


Mai 2021


Frühlingswanderung über die Amdenerhöhi
Donnerstag, 6. Mai 2021
Wanderung T1
Treffpunkt: 08.48 Uhr Bahnhof Nesslau.
Mit dem Postauto um 08.52 nach Starkenbach. Rückfahrt ab Amden.
Anforderungen: 700 Höhenmeter Auf- und Abstieg.
Verpflegung: Aus dem Rucksack.
Anmeldung: Bis am Vorabend an
Walter Schmid, Nesslau / 071 994 13 31


Mountainbiketour Hochalp (zum Zweiten)
Donnerstag, 27. Mai 2021
Bike S0-S2
Treffpunkt: Bahnhof Herisau 09:00, Gleis 1 Seite Panetarium.
Anfahrt und Aufstieg ab Herisau via Urnäsch; Abfahrt je nach Verhältnissen mit mehr oder weniger Auf- und Ab nach Hemberg - Lichtensteig.
Anforderungen: Up und Down je ca. 1600 Hm.
Verpflegung aus dem Rucksack. Ersatzschlauch im Rucksack.
Anmeldungen: Bis am Vorabend um 20 Uhr an
Hermann Haas, St. Gallen / 071 223 48 27


Herzroute 99, 1. Teil
30. Mai - 5. Juni 2021
E-Bike / E-Velo
Die Herzroute führt durch die schönsten Gegenden der voralpinen Schweiz. Nicht die Direktheit ist das Ziel der Herzroute sondern der Weg. Um die Route, die vor allem durch Hügellandschaften führt zu geniessen fahren wir mit den E-Bikes.
Treffpunkt: Lausanne Bahnhof
Ausrüstung: Fahrtüchtiges Elektrovelo, Akku geladen (ev Reserve Akku) Sportlich bequeme Kleidung, Helm, Sonnenbrille, Regenschutz.
Achtung: Teilnehmerzahl max. 6!
Alle Angemeldeten erhalten ein detailliertes Programm mit Etappenorte und Ausrüstungsliste.
Anmeldung: Bis 30. April an
Ueli Stalder, Krattigen


Juni 2021


EWF-Wanderwoche 50+ 2021 in Pontresina
19.-26. Juni 2021
Wanderung
Liebe EWF-ler und Liebe EWF-lerinnen, es freut uns, euch bekanntzugeben, dass die EWF-Wanderwoche 50+ im 2021 in Pontresina im Oberengadin stattfinden wird.
Adresse: Hotel Bernina, Via Maistra 207, 7504 Pontresina, www.hotelbernina.ch
pdf Detaillierte Ausschreibung mit Anmeldeformular
Mit den besten EWF-Grüssen von Oskar Frigg und Jürg Schell.


September 2021


Herzroute 99, Lausanne - Rorschach, 8.-13. Etappe
12. - 17. September 2021
E-Bike / E-Velo
Liebe EWF-ler liebe EWF-lerinnen. Es freut mich, dass meine E Bike Tour «Herzroute» ins Tourenprogramm 2021 aufgenommen worden ist.
Die Herzroute führt als Nr. 99 im nationalen Velo Netz der Schweiz vom Genfersee zum Bodensee. Die Route «ninety nine» sucht auf verkehrsarmen Strassen die Schönheiten unseres Landes.
Die Tour wird in 2 Etappen durchgeführt:
1. Etappe: Lausanne – Zug vom 30. Mai bis 5. Juni
2. Etappe: Zug – Rohrschach (Romanshorn) 12. Sept. bis 17.Sept.
Hast du Lust dabei zu sein? Weitere Infos unter www.herzroute.ch oder beim Tourenleiter
Ueli Stalder, Krattigen / 079 487 65 66
Die definitive Ausschreibung erfolgt im Januar/Februar 2021.

EWF Herisau
Der EWF auf dem Matterhorn

EWF Herisau
Sonnenaufgang über Wannenhorn

EWF Herisau
Rast mit Aussicht auf die Churfirsten

EWF Herisau
Matterhorn und Dent d'Hérens

EWF Herisau
Walter, Werner im Hintergrund Weisshorn

EWF Herisau
Traumhaftes Wetter

EWF Herisau
Klettersteig Sulzfluh mit Carschinahütte ganz links

EWF Herisau
Exkursion Cern Genf

EWF Herisau
Wir erreichen Surin

 

         
  EWF Fahne  

EWF Herisau
CH - 9100 Herisau
info@ewf-herisau.ch
Copyright © 2016 EWF Herisau
All rights reserved.