Startseite & NewsPortraitProgrammgaestebuchGalleryServicesKontakt
BergsportSchneesportRadsportSchiesssportBallsportLaufsportCurling
EWF Bergsport
  Bergsport

 

Bergsteigen, Wandern & Skitouren

 

Ausschreibungen

Quicklinks

Sicherheit
Wanderstöcke
Tourenstatistiken
Redaktionshinweis Ausschreibungen & Berichte
Redaktionshinweis EWF-Photogalerie
Schwierigkeitsskalen Berg, Bike

pdf Tourenprogramm 2019
pdf Tourenleiter
pdf Materialverzeichnis

  Archiv - alte Homepage
 


79. EWF Klubrennen
Samstag, 23. Februar 2019
Klubrennen
in Unterwasser (mit ESC Winterthur, ESV Schaffhausen und ESC Soldanella).
pdf Detaillierte Ausschreibung!
Anmeldung: (Details siehe Ausschreibung) Bis Montag, 18. Februar an
Claudia Oertle, Herisau / 079 747 76 68


Büelenberg / Sandhubel
24./25. Februar 2019
Skitour ZS
Treffpunkt: 7:47 Bahnhof Landquart, im Zug Richtung Davos Platz.
Mit der RhB nach Davos Dorf, danach mit dem Bus nach Davos Dischma, Abzw. Büelen. Besteigung des Büelenberg 2512m und Abfahrt zurück ins Dischma. Übernachtung in einer geeigneten Unterkunft im Raum Davos/Wiesen. Am Montag von Wiesen aus Besteigung des Sandhubel 2764m und Abfahrt nach Litzirüti.
Anmeldungen: Bis 18. Februar an:
Christian Meier, Trin / P: 081 630 14 16 / G: 081 257 32 64

März 2019


82. EWF-Skiwoche in Bivio
2.-9. März 2019
Skitourenwoche L-WS
pdf Ausschreibung
Nach 18 Jahren steht das Skitoureneldorado Bivio wieder auf unserem EWF-Programm. Wir freuen uns schon jetzt auf einen angenehmen Aufenthalt im Hotel Solaria.
Anmeldungen: Bis spätestens 30. November 2018 an
Urs Seiler, Stadlerstrasse 70 8404 Winterthur


Neftenbach - Andelfingen
Dienstag, 5. März 2019
Wanderung T1
Treffpunkt: 8:48h Winterthur Hauptbahnhof Kante „H“ Bus 674 Richtung Pfungen Bahnhof.
Wanderroute: Neftenbach Wolfgässli (Bus Haltestelle)-Ödenhof-Äschhalde-Oberbuch-Unterbuch-Wiler-Junkeren-Eigental-Flaach Oberdorf-Trotthof-Mühle-Volken Post (Mittagessen)-Ebnet-Paradiesli-Waldhof-Andelfingen Bahnhof (Rest. Löwen).
pdf Wanderkarte
Verpflegung: Mittagessen in der „Wirtschaft zur Post“ Volken ca. 12:45h. Grüner Salat, Geschnetzeltes mit Spätzle und Blattspinat, CHF 22.-.
Anforderungen: 4h15', +600/-500m, 18 km.
Rückreise: Andelfingen ab 15:41/16:05/16:41, Winterthur an 15:54/16:19/16:54, Winterthur ab 16:08/16:38/17:08, Wil an 16:25/16:55/17:25, weiter nach Bedarf.
Anmeldung: Bis 3. März, 18h an
Rolf Allenspach, Winterthur / 052 232 06 97 / 079 107 52 82


Realp – Rotondohütte – Gross Leckihorn – Deieren - Realp
18./19. März 2019
Skitour WS (mit Gipfel Leckihorn ZS-)
Treffpunkt: Realp 10.50 oder 11.50 Uhr je nach Tagestemperatur (Göschenen ab 10.11 oder 11.11).
Aufstieg zur Rotondohütte 1100 Hm (4 Std), Halbpension. Aufstieg Leckipass (Gipfel fakultativ) 450 Hm, Abfahrt Muttengletscher mit Gegenanstieg via Deieren Richtung Stotzig Firsten, Abfahrt nach Realp.
Ausrüstung: Gstältli und zusätzlich für Gross Leckihorn Steigeisen.
Anforderungen: Hüttenaufstieg 1100 Hm in 4 Std. 2. Tag (ohne fak. Leckihorn) Aufstieg 1000 Hm / Abfahrt 1900 Hm.
Anmeldungen: Bis 11. März an
Beat Frei, Herisau / 071 352 61 67


Crissier-Cheseaux-Renens
Mittwoch, 20. März 2019
Wanderung T1
Treffpunkt: Bahnhof Lausanne, Unterführung Seite Bern beim Gleis 5
Wanderroute: Crissier-Timonet – der Sorge und der Kleinen Chamberonne entlang – Le Châtelard – Cheseaux – der Mèbre entlang via Crissier – bis Bahnhof Renens
pdf Wanderroute
Anforderungen: 3h 30', +304m / -348m
Mittagessen: Restaurant Au p'tit Bonheur, Cheseaux
Hinfahrt: SG ab 6.25, Lausanne an 9.40
Rückfahrt: Renens VD ab 17.02, Lsne 17.09/20, SG an 20.35
Merkmale:
- Sorge und Mèbre haben sehr schöne, naturbelassene Abschnitte
- Die Sorge entsteht durch den Zusammenfluss der Chamberonne und der Petite Chamberonne
- Die Mèbre entspringt nördlich von Mont-sur Lausanne nahe der Wasserscheide Rhone-Rhein. In einem Tunnel unterquert sie den Bahnhof Renens. Bei Dorigny vereinigt sie sich mit der Sorge zur Chamberonne bis zur Mündung in den Genfersee.
Anmeldungen: (Wegen Hüftoperation am 14.2. wird Rolf Vogt von Jürg Schell, Lausanne vertreten, besten Dank.) Anmeldungen bis 17. März an:
Rolf Vogt, Erde / 027 346 11 94


Rotsteinpass oder Toggenburg
Samstag, 23. März 2019
Skitour WS
Treffpunkt: 8.50 Bahnhof Nesslau.
Rotsteinpass oder Toggenburg nach Ansage.
Aufstieg 3 – 4 Std. Abfahrt „sowiit wie’s Schnee hätt“.
Verpflegung aus dem Rucksack.
Anmeldung: Bis am Vortag an
Walter Schmid
, Nesslau / 071 994 13 31


Region Saas Fee - Zermatt
28.-30. März 2019
Skitour ZS+
Treffpunkt: Saas Fee 10.04 oder 11.04 Uhr.
Provisorisches Programm: Einlauftour in der Nähe von Saas Fee. Übernachtung in Saas Fee. Ab Bergstation Mittelallalin zum Allalinhorn und zur Brittaniahütte (Halbpension). Aufstieg via Adlerpass zum Strahlhorn und Abfahrt nach Zermatt oder zurück ins Skigebiet Saas Fee (je nach Verhältnissen).
Anforderungen und Ausrüstung: Skihochtour mit Gstältli, Steigeisen und Pickel.
Anmeldungen: Bis 15. März an
Beat Frei, Herisau / 071 352 61 67

April 2019


Tödi
7.-9. April 2019
Skitour S
Skihochtour auf den König der Glarner Alpen
Treffpunkt: Urnerboden 9:00 Uhr (Linthal Bahnhof 8:17 Uhr)
1. Tag: Fisetengrat – Gemsfairenstock – Claridenhütte SAC, +1020m/-540m, 4-5h
2. Tag: Claridenhütte – Clariden – Planurahütte – Fridolinshütte, +1018m/-1250m, 6-7h
3. Tag: Fridolinshütte - Tödi – Porta da Glims – Punt Gronda (Disentis), +1575m/-2650m, 8-10h (oder -> Tierfehd, Linthal)
Programmänderungen vorbehalten!
Ausrüstung: Kompl. Skitourenausrüstung inkl. Harscheisen, Pickel, Steigeisen, Gschtältli, 1 VP Karabiner, 1-2 Normalkarabiner, 1 kurze Schlinge, 1 lange Schlinge, Repschnur für Prusik, Stirnlampe, Hüttenschlafsack, Proviant für 3 Tage
Kosten: Luftseilbahn Fisetengrat: Fr.12.- / Übernachtung HP SAC Claridenhütte: Ca. Fr. 66.- bis Fr.78.- / Übernachtung HP SAC Fridolinshütte: Ca. Fr. 70.- / Kleinbus Rücktransport nach Disentis: ?
Leitung: Stefan Signer / Sepp Ulmann. Bei Fragen zur Tour melde dich bei Stefan Signer
Teilnehmerzahl: Max. 8 Personen!
Anmeldung: Bis 24. März per mail oder sms an
Stefan Signer, Herisau / 079 280 62 48

Mai 2019


Wandertage im Maggiatal
23.-26. Mai 2019
Bergwanderungen T2
Marschzeiten bis 6 Std.
Übernachtung im „Albergo Posta“, in Bignasco
Teilnehmerzahl beschränkt!
pdf Ausschreibung
Anmeldung und Auskunft: Bis 7. April an
Walter Schmid
, Nesslau / 071 994 13 31

Juni 2019


EWF-Wanderwoche 50+ Fieschertal
22. - 29. Juni 2019
Wanderung
Liebe EWF-ler und Liebe EWF-lerinnen, es freut uns, euch bekanntzugeben, dass die EWF-Wanderwoche 50+ im 2019 in Fieschertal stattfinden wird.
Adresse: Hotel Alpenblick Wellnesshotel, Zer Flie 2, CH-3984 Fieschertal.
pdf detaillierte Ausschreibung mit Anmeldeformular
Mit den besten EWF-Grüssen von Oskar Frigg und Hansruedi Meier.

EWF Herisau
Der EWF auf dem Matterhorn

EWF Herisau
Sonnenaufgang über Wannenhorn

EWF Herisau
Rast mit Aussicht auf die Churfirsten

EWF Herisau
Matterhorn und Dent d'Hérens

EWF Herisau
Walter, Werner im Hintergrund Weisshorn

EWF Herisau
Traumhaftes Wetter

EWF Herisau
Klettersteig Sulzfluh mit Carschinahütte ganz links

EWF Herisau
Exkursion Cern Genf

EWF Herisau
Wir erreichen Surin

 

         
  EWF Fahne  

EWF Herisau
CH - 9100 Herisau
info@ewf-herisau.ch
Copyright © 2016 EWF Herisau
All rights reserved.