Startseite & NewsPortraitProgrammGästebuchGalleryServicesKontakt
BergsportSchneesportRadsportSchiesssportBallsportLaufsportCurling
EWF Bergsport
  Bergsport

 

Bergsteigen, Wandern & Skitouren

 

Ausschreibungen

Quicklinks

Sicherheit
Wanderstöcke
Tourenstatistiken
Redaktionshinweis Ausschreibungen & Berichte
Redaktionshinweis EWF-Photogalerie
Schwierigkeitsskalen Berg, Bike

pdf Tourenprogramm 2017
pdf Tourenleiter
pdf Materialverzeichnis

  Archiv - alte Homepage
 


Gemeinschaftswanderung EWF Herisau
ESV Schaffhausen
ESC Winterthur

Donnerstag, 24. Mai 2018
Wanderung T1
Treffpunkt: Schwellbrunn Post 9:20 Uhr
Anforderung: +236m/-568m, ca. 3½h
Verpflegung: Aus dem Rucksack (bei schlechtem Wetter im Restaurant möglich)
pdf Detailausschreibung
Karte
Anmeldung: Erwünscht bis 22. Mai an
Stefan Signer, Herisau / oder SMS an 079 280 62 48


Gais - Buirg Clanx (Appenzell)
Montag, 30. Mai 2018
Wanderung T1
Treffpunkt: um 9.15 Uhr, Gais Bhf.
Wanderroute: Gais - Buirg Clanx (Appenzell) - Hirschberg - Gais
Marschzeit: 4,5 Std., +550 Hm -550 Hm
Ausstiegsmöglichkeit am frühen Nachmittag in Meistersrüti nach 2,5 Std.Marschzeit.
Besonderes: Teilweise Asphalt!
Verpflegung: aus dem Rucksack, bei der Burg Clanx kann grilliert werden.
Bier erst auf dem Hohen Hirschberg!
Anmeldung: bis 29. Mai 18.00 Uhr
Margrit Zürcher, Teufen / 071 333 13 89

Juni 2018


Vom Tösstal ins Tannzapfenland
Freitag, 08. Juni 2018
Wanderung T2
Treffpunkt: Im Postauto 807 Wila ab 10:13 nach Turbenthal Fräckmünd (Winterthur ab 09:45 S26).
Route: Fräckmünd – Sitzberg – Dussnang in knapp vier Stunden br /> Wanderzeit ca. +475/-523 HM
Mittagessen im Restaurant
Anmeldung: bis am Vorabend an
Röbi Schnurrenberger, Winterthur / 052 242 18 62 / 079 846 89 39


Kinder- und Familienklettern
Samstag, 9. Juni 2018
Klettern leicht, Wanderung T2
Einführung ins Klettern mit Sicherungstechnik an einfachen voll abgesicherten Felspartien. Schwierigkeitsgrade von 3a bis ca. 7a
Treffpunkt: ca. 7:30 Uhr Wasserauen (Fussmarsch bergwärts) oder Schwägalp (Bahnfahrt und
Fussmarsch talwärts), genaue Details folgen 2 Tage vorher
Klettergebiet: Meglisalp
Anreise: mit öV oder Fahrgemeinschaften
Durchführung: nur bei guter Witterung im Freien (bei Schlechtwetter evtl. Kletterhalle)
Leitung: Werner Huber und Sepp Ulmann
pdf detailierte Ausschreibung
Anmeldung: bis Dienstag 5. Juni an
Werner Huber Herisau, 079 252 26 28


Schwarzsee – Plaffeien
Mittwoch, 13. Juni 2018
Wanderung T1
Treffpunkt: Busstation TPF Bahnhof Freiburg
Wanderroute:Schwarzsee Gypsera - Hubel Rippa – Bad – Gypsera  – Zollhaus – Plaffeien
pdf Wanderroute
Anforderungen: 4h, + 272m/ -470m
Mittagessen: Aus dem Rucksack
Hinfahrt: SG ab 06.25, Freiburg 08.55 / 09.03 (Bus 123), Schwarzsee Gypsera an 09.53
Rückfahrt: Plaffeien Dorf ab 16.24, Freiburg 16.57 / 17.04, SG an 19.35
Merkmale:
- Fläche des Schwarzsees rund 0,5km2, 10m tief
- Ausfluss Warme Sense, bei Zollhaus Einmündung der Kalten Sense vom Gantrischseeli
- ab Zollhaus bildet die Sense die Grenze FR – BE und
- ist tief eingefressen und der Lauf ändert sich nach jedem Hochwasser
- bei der Bushaltestelle Lichtena sind im Winter die Eispaläste zu bewundern
Anmeldungen: bis Sonntag, 10. Juni an
Rolf Vogt
, Erde / 027 346 11 94


der Goldach entlang
Dienstag, 19. Juni 2018
Wanderung T1
Treffpunkt: Busbahnhof St. Gallen Kante C. (Zürich ab 8.33 Uhr, Winterthur ab 8.59 Uhr).
Weiterfahrt mit Postauto um 9.53 Uhr nach Untereggen Vorderhof. 
Die Wanderung beginnt mit dem Abstieg ins Goldachtobel. Weiter dem Bach entlang via Blumenegg – Bruggmühle bis zu seiner Mündung in den Bodensee bei Horn.
Weiter geht’s dem Bodensee entlang bis nach Rorschach Hafen.
Marschzeit: 2½ Stunden,
Höhendifferenz: +48m /-246 m.
Unterwegs Pic-nic aus dem Rucksack.
Anmeldungen: erbeten bis am Vorabend an
Ernst Egli, St. Gallen / 071 277 72 36


EWF-Wanderwoche 50+ Klosters
23 - 30. Juni 2018
pdf Ausschreibung
Anmeldungen: Bis Ende März an
Oskar Frigg, Degersheim / 071 371 27 68 / 078 768 63 75


PräsiTour: Klausen-Mären-Glattalp-Silberen
30. Juni/1. Juli 2018
Bergtour T4
pdf Ausschreibung
Anmeldung: Bis 24. Juni an
Andreas Leonhardt-Meier, Jona / 079 503 93 84


Juli 2018


Via Alpina 14. und 15. Etappe
Freitag/Samstag 6./7. Juli 2018
Bergtour T1-T3
pdf Ausschreibung
Von Gemsen, Weltcuppisten und Modelflugzeugen!
14   6. Juli 2018
Treffpunkt: Bahnhof  Kandersteg:  9:40Uhr
Kandersteg – Bunderchrinde – Adelboden
15.62km / +1267m/-1138m / 7h30min / T2 - T3
Uebernachtung: Hotel Alpina Adelboden HP Fr. 115.-
15    7. Juli 2018
Adelboden – Hahnemosspass - Lenk
15.38km / +838m/-1056m / 6h / T1
Routen:
mehr erfahren 14. Etappe
mehr erfahren 15. Etappe
Anmeldung: bis 3. Juni 2018, wenn möglich per E-Mail oder sms
Stefan Signer, Herisau / 079 280 62 48


Garmil
Donnerstag, 12. Juli 2018
Bergtour T2
Treffpunkt: Bahnhof Sargans 9:30 Uhr. Bus Nr. 429 nach Wangs Pizol 9:36 Uhr.
Luftseilbahn bis Furt und Sessellift bis Gaffia.
Route: Gaffia – Garmil – Fürggli – Furt.
Anforderungen: 4 Std., +250m / -480m
Verpflegung: Aus dem Rucksack
Anmeldung: bis 10. Juli an
Lina Bäbler, Sargans / 081 723 44 95

August 2018


Via Alpina 16. - 19. Etappe
Montag-Donnerstag, 9.-12. August 2018
Bergtour T2-T3
pdf Ausschreibung
Wo Welten sich treffen und faszinierende  Gratwanderungen
Zum beinahe Ende der Welt ..... und zum Ziel Montreux!
16   9. August 2018
Treffpunkt: 10.21 Uhr Bhf. Lenk im Simmental
Lenk – Trütlisbergpass – Gstaad
17    10. August 2018
Gstaad – Col de Jable – L`Etivaz – Chateau-d`Oex
18    11. August 2018
Chateau- d`Oex – Rossiniere – Col de Sonlomont – Col de Chaude
19    12. August 2018
Col de Chaude – Rochers de Naye – Glion – Montreux
Routen:
mehr erfahren 16. Etappe
mehr erfahren 17. Etappe
mehr erfahren 18. Etappe
mehr erfahren 19. Etappe
Anmeldung: bis 8. Juli 2018, wenn möglich per E-Mail oder sms (Teilnehmerzahl max. 18 Personen)
Stefan Signer, Herisau / 079 280 62 48


Bike to ride Lenzerheide
Nur mit Mountainbike!
Donnerstag, 16. August 2018
Bike S0/S2
Treffpunkt: Bahnhof Chur, 8:00 beim Tres Amigos (Seite Arosa-Bahn).
50 km abwechslungsreiche Allmountain Rundtour mit Seilbahnunterstützung. Aufstiege mit Muskelpower: Total ca. 950 Hm; Abfahrten über Bike-Trails, Schotter- und andere Wege; Total ca. 3250 Hm runter. Schwierigkeit: mittel, S0-S2. Biketicket für 5 Bähnli: CHF 32.- mit Halbtax.
Mountainbike-Ausrüstung (mit Ersatzschlauch); Zwischenverpflegung.
Anmeldungen: Bis am Vorabend, 19 Uhr an
Hermann Haas, St. Gallen / 071 223 48 27


Abenteuer Alpstein
Samstag/Sonntag 25./26. August 2018
Bergtour T4
Nichts für „Altmänner“, sondern für Wilde!
Eine sportliche Messlatte für Junge und Junggebliebene - ein einzigartiges Erlebnis!
pdf Ausschreibung
Anmeldung: Bis 1. August an
Andreas Leonhardt-Meier, Jona / 079 503 93 84

 

EWF Herisau
Der EWF auf dem Matterhorn

EWF Herisau
Sonnenaufgang über Wannenhorn

EWF Herisau
Rast mit Aussicht auf die Churfirsten

EWF Herisau
Matterhorn und Dent d'Hérens

EWF Herisau
Walter, Werner im Hintergrund Weisshorn

EWF Herisau
Traumhaftes Wetter

EWF Herisau
Klettersteig Sulzfluh mit Carschinahütte ganz links

EWF Herisau
Exkursion Cern Genf

EWF Herisau
Wir erreichen Surin

 

         
  EWF Fahne  

EWF Herisau
CH - 9100 Herisau
info@ewf-herisau.ch
Copyright © 2016 EWF Herisau
All rights reserved.