Startseite & NewsPortraitProgrammgaestebuchGalleryServicesKontakt
BergsportSchneesportRadsportSchiesssportBallsportLaufsportCurling
EWF Bergsport
  Bergsport

 

Bergsteigen, Wandern & Skitouren

 

Ausschreibungen

Quicklinks

Sicherheit
Wanderstöcke
Tourenstatistiken
Redaktionshinweis Ausschreibungen & Berichte
Redaktionshinweis EWF-Photogalerie
Schwierigkeitsskalen Berg, Bike

pdf Tourenprogramm 2021
pdf Tourenleiter 2021
pdf Materialverzeichnis

  Archiv - alte Homepage
 


Bänkliweg über dem Bodensee
Dienstag, 11. Mai 2021
Wanderung T1
Treffpunkt: Bahnhof Goldach um 10.06 Uhr. (St. Gallen ab 09.55 Uhr)
Der Bus bringt uns um 10.13 Uhr nach Rorschacherberg Rosenegg.
Die Wanderung beginnt mit einem ¾-stündigen Aufstieg nach Koblen. Bereits bis hier sind einige Bänkli platziert.
Beim schönsten Rastplatz machen wir Mittagshalt und geniessen die herrliche Aussicht über den Bodensee. Über Mühltobel – Hof geht es dann wieder hinunter zur Bushaltestelle Bernerhüsli. Eventuell liegt dort in der Nähe noch ein Abschlusstrunk im Hotel Rebstock drin. Der Bus bringt uns zurück zum Bahnhof Rorschach Stadt.
Anforderungen: Zeit 2 ½ Stunden, ohne Benützung der 18 Bänkli!. Höhendifferenz +/- 390 Meter.
Verpflegung mitnehmen.
Anmeldungen: bis Sonntag, 9. Mai mittags an
Ernst Egli, St. Gallen / 071 277 72 36


Frühlingswanderung über die Amdenerhöhi
Samstag, 15. Mai 2021 (statt 6. Mai)
Wanderung T1
Treffpunkt: 08.48 Uhr Bahnhof Nesslau.
Mit dem Postauto um 08.52 nach Starkenbach. Rückfahrt ab Amden.
Anforderungen: 700 Höhenmeter Auf- und Abstieg.
Verpflegung: Aus dem Rucksack.
Anmeldung: Bis am Vorabend an
Walter Schmid, Nesslau / 071 994 13 31


Wanderung Thun-Allmendingen (ausgefallene Tour Dezember 2020)
Mittwoch, 19. Mai 2021
Wanderung T1
Mit der Anmeldung verpflichten sich die Teilnehmenden, bei Krankheitssymptomen auf die Wanderung zu verzichten sowie die geltenden Regeln und Empfehlungen des BAG's einzuhalten!
Treffpunkt: 09.25 Bahnhof Thun, Übergang zur Schiffsstation (Zugspitze)
Wanderroute: Bahnhof – Schloss – Schadau. – Uferweg – Einigen-Kanderbrügg – Strättligsteg – Strättligturm – Glütschbachtal – Allmendingen
pdf Wanderroute
Anforderungen: 4h 10', +/-200m
Mittagessen: aus dem Rucksack
Hinfahrt: SG ab 06.58, ZH 07.57/08.02, Thun an 09.25
Rückfahrt: Allmendingen, Dorf ab 15.36, Thun 15.50/16.04, BE 16.24/31, ZH 17.28/33, SG 18.32
Merkmale: > Spaziergang durch die Altstadt und Aufstieg zum Schloss und zur Stadtkirche > Überquerung der fernbedienten oberen Aareschleuse, entlang des Hafenkanals zur Scherzligkirche und Schadaupark
>
teilweise renaturierter Uferweg vor der grossen Alpenkulisse >Kanderdurchbruch, seit 1714 imposante künstliche Umleitung der Kander in den Thunersee, in der Gegend von Uetendorf/Lerchenfeld gibt es noch heute Ortsbezeichnungen wie Chandergrienwald oder Chandermatte >Glütschbachtal: Als Ersatz für die umgeleitete Kander diente der Glütschbach, dieser mündet aber erst unterhalb Uttigen in die Aare
Anmeldungen: bis Sonntag, 16. Mai an
Rolf Vogt
, Erde / 027 346 11 94


Wanderung Auf direktem Weg hoch zum St. Anton
Mittwoch, 26. Mai 2021
Wanderung T1
Treffpunkt: Bahnhof Heerbrugg, im Bus 301, Kante B, ab 08.47 (St. Gallen ab 08.09 S2, Heerbrugg an 08.44, weiter mit dem Bus 301 ab 08.47, Lüchingen Kesselbrücke an 08.59)
Wanderroute: Ab der Haltestelle Kesselbrücke in Lüchingen beginnt die Wanderung auf direktem Weg hoch zum St. Anton. Danach folgt ein gemütlicher Abstieg über Kuhweiden nach Heiden.
pdf Wanderroute Karte 1
pdf Wanderroute Karte 2
pdf Höhenprofil
Anforderungen: 3h 30min, Aufstieg total 750 m, Abstieg total 400 m, Horizontale Länge 9.14 km
Ausrüstung: Gute Wanderausrüstung dem Wetter entsprechend
Verpflegung: Aus dem Rucksack
Rückfahrt: Ab Heiden mit dem Postauto Richtung St. Gallen oder mit der mit der Heidenerbahn nach Rorschach
Bemerkung: Je nach der Wetterlage und der Covid-19 Lage, behalte ich mir vor, die Wanderung abzusagen oder zu verschieben
Auskunft und Anmeldung: Bis Montag, 24. Mai, 20 Uhr an
Oskar Frigg, Degersheim / 078 768 63 75 / 071 371 27 68


Mountainbiketour Hochalp (zum Zweiten)
Donnerstag, 27. Mai 2021
Bike S0-S2
Treffpunkt: Bahnhof Herisau 09:00, Gleis 1 Seite Panetarium.
Anfahrt und Aufstieg ab Herisau via Urnäsch; Abfahrt je nach Verhältnissen mit mehr oder weniger Auf- und Ab nach Hemberg - Lichtensteig.
Anforderungen: Up und Down je ca. 1600 Hm.
Verpflegung aus dem Rucksack. Ersatzschlauch im Rucksack.
Anmeldungen: Bis am Vorabend um 20 Uhr an
Hermann Haas, St. Gallen / 071 223 48 27


Herzroute 99, 1. Teil
30. Mai - 5. Juni 2021
E-Bike / E-Velo
Die Herzroute führt durch die schönsten Gegenden der voralpinen Schweiz. Nicht die Direktheit ist das Ziel der Herzroute sondern der Weg. Um die Route, die vor allem durch Hügellandschaften führt zu geniessen fahren wir mit den E-Bikes.
Treffpunkt: Lausanne Bahnhof
Ausrüstung: Fahrtüchtiges Elektrovelo, Akku geladen (ev Reserve Akku) Sportlich bequeme Kleidung, Helm, Sonnenbrille, Regenschutz.
Achtung: Teilnehmerzahl max. 6!
Alle Angemeldeten erhalten ein detailliertes Programm mit Etappenorte und Ausrüstungsliste.
Anmeldung: Bis 30. April an
Ueli Stalder, Krattigen


Juni 2021


Gemeinschaftswanderung mit ESV und ESCW
Mittwoch, 2. Juni 2021
Wanderung T1
pdf Ausschreibung
pdf Wanderroute
Anforderungen: Länge 9,86 km; Min/max 533m /908m ; Aufstieg 400m, Abstieg 398 m
Anmeldung: Keine Anmeldungen erforderlich
Auskunft über Durchführung:
Ruedi Bernath / 078 861 26 63


Australien Grillparty
Samstag, 12. Juni 2021
Ein gemütliches Beisammensein für Skifahrer, Volleyballer, OL Läufer, Velofahrer, Bergsteiger, Wanderer, ...
pdf Flyer Ausschreibung
Treffpunkt: Ab 12 Uhr, Nünegg Nähe Schachen bei Herisau.
Anmeldungen: Keine Anmeldungen erforderlich
Infos: Stefan Signer, Herisau / 079 280 62 48
Wanderung T1
Treffpunkt: Bahnhof Herisau im Bus 175, Abfahrt 10.56 Uhr, Richtung Ramsen bis zur Haltestelle Tüfenau.
pdf Wanderroute
pdf Höhenprofil
Anmeldungen: Keine Anmeldungen erforderlich
Infos: Oskar Frigg, Degersheim / 078 768 63 75 / 071 371 27 68


E-Biketour
Samstag, 19. Juni 2021
E-Bike
Treffpunkt: 8.00 Uhr in Gossau SG Parkplatz hinter dem Bahnhof.
Nebenstrassen und Natur Belag.
Verpflegung: Kleider je nach Wetter, Akku geladen und Ladekabel mitnehmen, Helm, Zwischenverpflegung und Trinkflasche.
Mittagessen: Im Restaurant (wenn Corona zulässt)
Anmeldung: Bis Sonntag, 13. Juni an
Hans Diem, Herisau / 079 484 21 54


EWF-Wanderwoche 50+ 2021 in Pontresina
19.-26. Juni 2021
Wanderung
Liebe EWF-ler und Liebe EWF-lerinnen, es freut uns, euch bekanntzugeben, dass die EWF-Wanderwoche 50+ im 2021 in Pontresina im Oberengadin stattfinden wird.
Adresse: Hotel Bernina, Via Maistra 207, 7504 Pontresina, www.hotelbernina.ch
pdf Detaillierte Ausschreibung mit Anmeldeformular
Mit den besten EWF-Grüssen von Oskar Frigg und Jürg Schell.


September 2021


Herzroute 99, Lausanne - Rorschach, 8.-13. Etappe
12. - 17. September 2021
E-Bike / E-Velo
Liebe EWF-ler liebe EWF-lerinnen. Es freut mich, dass meine E Bike Tour «Herzroute» ins Tourenprogramm 2021 aufgenommen worden ist.
Die Herzroute führt als Nr. 99 im nationalen Velo Netz der Schweiz vom Genfersee zum Bodensee. Die Route «ninety nine» sucht auf verkehrsarmen Strassen die Schönheiten unseres Landes.
Die Tour wird in 2 Etappen durchgeführt:
1. Etappe: Lausanne – Zug vom 30. Mai bis 5. Juni
2. Etappe: Zug – Rohrschach (Romanshorn) 12. Sept. bis 17.Sept.
Hast du Lust dabei zu sein? Weitere Infos unter www.herzroute.ch oder beim Tourenleiter
Ueli Stalder, Krattigen / 079 487 65 66
Die definitive Ausschreibung erfolgt im Januar/Februar 2021.

EWF Herisau
Der EWF auf dem Matterhorn

EWF Herisau
Sonnenaufgang über Wannenhorn

EWF Herisau
Rast mit Aussicht auf die Churfirsten

EWF Herisau
Matterhorn und Dent d'Hérens

EWF Herisau
Walter, Werner im Hintergrund Weisshorn

EWF Herisau
Traumhaftes Wetter

EWF Herisau
Klettersteig Sulzfluh mit Carschinahütte ganz links

EWF Herisau
Exkursion Cern Genf

EWF Herisau
Wir erreichen Surin

 

         
  EWF Fahne  

EWF Herisau
CH - 9100 Herisau
info@ewf-herisau.ch
Copyright © 2016 EWF Herisau
All rights reserved.